Bei Ernesto Neto im arp museum Bahnhof Rolandseck

Ernesto1

Eine sehr schöne Ausstellung ist z.Zt. von Ernesto Neto im arp museum Bahnhof Rolandseck zu sehen. Ernesto Neto (*1964, lebt und arbeitet in Rio de Janeiro, Brasilien) lädt dazu ein, den eigenen Körper intensiv zur Kunstwahrnehmung einzusetzen und dafür den direkten Kontakt mit den Werken zu suchen. Seine ausladenden Installationen und Skulpturen sollen berührt und betreten werden. Dabei wird unser Geruchssinn durch den Duft unterschiedlicher Gewürzsäcke gelockt, die Teil von raumgreifenden Arbeiten aus Tüll, Nylon und Schaumstoff sind. Durch diese spielerische Interaktion weist seine Kunst stets eine sinnliche und soziale Qualität auf. Neto sieht sein Schaffen zudem in der Nachfolge von Hans Arp und stellt deshalb einige seiner Werke denjenigen Arps direkt gegenüber. Speziell für die Ausstellung im arp museum Bahnhof Rolandseck wird er ein Video produzieren, das ihn selbst in »liebevoller« Umarmung und Bewegung mit einer Skulptur des Hauspatrons des Museums zeigt. Den Kuratorinnen Jutta Mattern und Astrid von Asten ist damit wieder eine sehr gelungene Ausstellung gelungen, die noch bis 25.05.2015 zu sehen ist und von einem interessanten Rahmenprogramm, wie Workshops, Vorträgen u.a. begleitet wird. Ich werde dort bestimmt noch öfters anzutreffen sein.

Mehr Informationen unter: Arp Museum Bahnhof Rolandseck, Hans-Arp-Allee 1, 53424 Remagen, http://www.arpmuseum.org, Dienstag bis Sonntag und an Feiertagen 11 bis 18 Uhr.

Ernesto 2

 

 

 

 


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s