Road Atlas – von Stephan Pauly

IMG_5634

Gestern Abend wurde mit großer Begeisterung die Ausstellung „Road Atlas – Eine Präsentation von Stephan Pauly“ in der DZ Bank Kunstsammlung eröffnet.

Erstmals hat die DZ BANK Kunstsammlung ein Experiment gewagt und mit Dr. Stephan Pauly, Intendant und Geschäftsführer der Alten Oper Frankfurt, eine Person aus einem ganz anderen Kulturbereich eingeladen, eine Ausstellung mit Werken aus der Sammlung zusammenzustellen. Dabei wirft Pauly einen sehr persönlichen Blick auf den „Road Atlas – Straßenfotografie von Helen Levitt bis Pieter Hugo“, einem Konvolut von Werken, das sich mit dem ältesten Genre der Fotografie beschäftigt und bereits in verschieden Ausstellungshäusern in Rüsselsheim, Cottbus und Erfurt unter kunsthistorischen Gesichtspunkten zu sehen war. Aus 902 Bildern zum Thema Straßenfotografie aus den Beständen der DZ BANK Kunstsammlung hat Pauly rund 100 Arbeiten ausgewählt, die in seinem eigenen Ordnungssystem unter dem Titel „ROAD ATLAS – Eine Präsentation von Stephan Pauly“ im ART FOYER in Frankfurt vom 18. März bis 13. Juni 2015 zu sehen sind.

Gezeigt werden Arbeiten von Robert Häusser, Pieter Hugo, Will McBride, Klaus Mettig, Ryuji Miyamoto, Thomas Ruff, Thomas Struth u.a.

Dieses Experiment ist m.E. mehr als gelungen und der Austausch mit anwesenden Gästen zu denen auch zahlreiche Künstler gehörten, hat dies nur bestätigt. Ein großes Lob an Dr. Christina Leber, Dr. Stephan Pauly, Janina Vitale und den Rest des hervorragenden Teams der DZ Bank! Ich kann diese Ausstellung nur jedem ans Herz legen, sie zu besuchen.

Mehr Informationen unter: http://www.dzbank-kunstsammlung.de/de/aktuelles/article/ausstellungseroeffnung-road-atlas/

 


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s