Urban Grünfelder – Bilder und Selbstbilder @ Petra Becker / International Art Bridge

Urban Grünfelder bereichert mein Künstlerportfolio nicht nur mit seinen eindrucksvollen und farbintensiven Gemälden, sondern auch mit seinen Aquarellen und Skulpturen. Grünfelder wurde 1967 in Brixen / Italien geborgen, in St. Ulrich / Italien studierte er am Institute of Arts, wie auch an der Academy of Fine Arts in Wien. In Wien arbeitet und lebt Urban Grünfelder auch heute.

Monika Gentner schreibt über den Maler und Bildhauer Urban Grünfelder: „… „Entschlacken“ ist das erste Wort, das mir zu seinen Arbeiten einfällt, deren Entwicklung ich als Betrachterin seit rund zehn Jahren nun mitverfolgen darf; weglassen, verdichten, konzentrieren – bis auf seine Leinwände nur mehr findet, was der Malerei unverzichtbar ist: Pigment und Fiktion.“ … „Hintergründe in Acrylfarben, Figuren in altmeisterlichen Ölfarben, beides häufig in „signalistischen“ Farbtönen, recht nah am Allgemeingut der Farbwirkungen, nur stets die paar Nuancen verschoben, welche aus dem Allgemeinen das Individuelle machen und aus bloss Gemachtem Kunstwerke – nicht wenig.“ … „In der Regel ist auf den Bildern ein Mensch zu sehen, selten zwei. Nein, viel mehr etwas, was wir als „Logo“, als Signet, Symbol oder Metapher eines Menschen bezeichnen können: dessen abstrahierte Umrisse, stets ohne Gesicht, ohne individuelle Wiedererkennbarkeit, meistens ohne Geschlechtsmerkmale. Viele von Grünfelders Figuren könnten Frauen sein, freilich keine „lieblichen“, „runden“, vordergründig sinnlichen, sie bedienen keine Schemata. Urban Grünfelder sagt, im Grunde male er wahrscheinlich immer nur sich, ecce homo. Die Geschichten, die Zustände, wie gepresst und schockgefroren, kleben sie nun da, bewegungsunfähige Hüllen, gefangen in ihren Posen. Bewegen kann sich körperlich und geistig nur der Betrachter, die Betrachterin – dazu lädt uns der Maler ein.“

Über Urban Grünfelder ist mehr zu erfahren und von seinen Arbeiten zu sehen unter: https://internationalartbridge.viewbook.com/portfolio/album/urban-grunfelder und sehr gerne präsentiere ich weitere, als die hier gezeigten Arbeiten, wie immer, auch in einem persönlichen Gespräch.

Ich freue mich über eine Kontaktaufnahme unter 0173 – 3196082 oder per mail unter: p.becker@internationalartbridge.com.

Mit herzlichen Grüßen
Eure / Ihre
Petra Becker
International Art Bridge

Über mich: Mit meinem Unternehmen „Petra Becker / International Art Bridge“ verstehe ich mich als „Brückenbauer“ zwischen Kunst und Wirtschaft. Ich biete Ihnen eine ganzheitliche Beratung bei der Auswahl und dem Bezug von geeigneten Werken und Sammlungen zeitgenössischer Kunst an. Dabei richtet sich mein Angebot an Sie als Unternehmen, Institution und natürlich als Privatsammler.

Studien belegen eindeutig, dass der Einsatz von Kunst die Unternehmenskultur stärkt, Ihnen einen Mehrwert bietet und vor allem langfristig Wettbewerbsvorteile sichert. Sie erhalten von mir nach einer eingehenden Analyse ein für Sie maßgeschneidertes Kunstkonzept auf Basis Ihrer Unternehmenskultur, -politik und –architektur. Das für Sie individualisierte Konzept berücksichtigt neben der Planung auch die finale Realisierung vor Ort. Erhalten Sie mehr Informationen unter:

http://www.internationalartbridge.com/about-german und http://www.top-magazin-frankfurt.de/redaktion/kunst-art/international-art-bridge-mit-kunst-werte-vermitteln/ und/oder kontaktieren Sie mich bzgl. weiterer Informationen unter: 0173 – 3196082 oder per mail: p.becker@internationalartbridge.com.

© Malerei / Skulptur: Urban Grünfelder

 


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s